dmp_dev

Über dmp_dev

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat dmp_dev, 75 Blog Beiträge geschrieben.

Stellenausschreibung – SACHBEARBEITER/IN

2022-02-22T15:27:28+01:0022. Februar 2022|Mitarbeiter|

Stellenausschreibung

Wir sind die Besten, wenn es um Wasserschäden und Rohrbrüche geht, denn wir sind die Profis aus der Haustechnik. Deshalb sind wir immer für unsere Kunden da. Wir arbeiten nur mit der besten Technik und sind nur mit speziell geschulten Fachleuten am Werk. Mach mit und verstärke unser Team. Wir suchen zum sofortigen Eintritt:

SACHBEARBEITER/IN

zur Verstärkung unserer Abteilung.

Hier deine Kernaufgaben und Chancen:

Deine Mission

  • Schäden aufnehmen und stabilisieren.
  • Schäden aktiv managen.
  • Management der Folgegewerke
  • Fachwissen Sachversicherung.

Deine Karriere

  • Perfekte Ausbildung.

  • Fortbildung zum SSB.

  • Perfekter Büroarbeitsplatz.

  • Beste Gehaltsentwicklung.
Wasserschaden Soforthilfe Dornbirn Vorarlberg

Einfach der beste Job.

  • Schutzengel sein

  • Kunden wirklich helfen
  • Profi im Marketing
  • Know-how & Support
  • Sicherheit

Bewirb dich jetzt.

Stellenausschreibung als PDF

SchadenDienst24 trocknet auch um die Ecke – Neues Infrarot-Trocknungssystem

2022-08-11T04:01:49+01:0017. Februar 2022|News|

SchadenDienst24 trocknet auch um die Ecke
Neues Infrarot-Trocknungssystem

Bauteiltrocknung nach Wasserschäden kann auch lautlos erfolgen, sofern es sich um begrenzte Flächen mit erhöhter Feuchte in Bauteilen handelt. Möglich machen dies anstatt der schweren Trocknungsplatten nun neue, leichte und flexible Infrarot-Trocknungsmatten, für genutzte Gebäude eine ganz unauffällige Angelegenheit. Klarer Vorteil: Die Matten trocknen auch um Ecken und nehmen damit deutlich weniger Platz ein. Zudem sind sie sehr sicher, da sie nur mit 36 Volt Energie arbeiten. Eine besondere Leistung des SchadenDienst24.

Zertifizierung in der Coronazeit – Clever gemacht zur Qualitätssicherung

2022-08-11T04:01:49+01:002. Februar 2022|News|

Zertifizierung in der Coronazeit
Clever gemacht zur Qualitätssicherung

Alle Fachbetriebe im SchadenDienst24 haben ihre Abteilung nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Dieser Grundsatz bedingt jährliche Audits. Diese erfolgen zyklisch auch als Fremdüberwachung, indem ein Auditor das Unternehmen besucht, um vor Ort Optimierungspotenziale aufzuspüren. In der Pandemie allerdings gilt es Kontakte und Präsenztermine zu vermeiden. Vor diesem Hintergrund, hat der SchadenDienst24 für die Zeit der Pandemie das Auditkonzept dahingehend umgestellt, dass die Auditoren statt Besuchen, die Schadendokumentationen der Partner im Homeoffice prüften. So ergaben die umfangreichen Dokumentationen, die immer an den zuständigen Sachversicherer gehen, genügend Aufschluss über die Arbeits- und Geschäftsprozesse, wonach diese Prüfung erfolgte. Perfekt, denn so haben alle SchadenDienst24-Partner aktuelle Zertifikate zur Qualitätssicherung, auch während der Pandemie.

Wichtig im Winter: Funktionierende Heizungsanlagen – Neues MAG-Wartungssystem

2022-08-11T04:01:48+01:0026. Januar 2022|News|

Wichtig im Winter: Funktionierende Heizungsanlagen
Neues MAG-Wartungssystem

Gut, dass Ihre Heizung in der kalten Jahreszeit ihren Dienst zuverlässig leistet – dank Wartung. Dafür stehen wir mit unserem guten Ruf ein. Wichtig bei der Wartung ist auch die Gasvorlage in den Ausdehnungsgefäßen, denn Wasser dehnt sich bei Erwärmung aus. Bekanntlich ist Vieles was dicht erscheint, nicht wirklich dicht. So ist es auch bei diesen Ausgleichsgefäßen, weshalb in diesen Gefäßen das Gaspolster jährlich etwas ergänzt werden muss. Wir achten darauf, dass dieses bei Ihnen im Rahmen der Anlagenwartung erfolgt. Damit stellen wir sicher, dass Ihre Anlage perfekt arbeitet. Zudem verfügen wir hierzu über ein neues Wartungssystem, mit dem wir den Austritt schädlicher Treibgase vermeiden. Außerdem verhindert das System Feuchtigkeit und Korrosion, damit diese Gefäße nicht rosten und undicht werden. Achten Sie also darauf, dass niemand dort mit der Luftpumpe herangeht oder schädliche Gase freisetzt. Setzen Sie besser auf unseren professionellen Service.

Auch weiterhin sehr preiswert. Die neue Preisliste 2022 zur Schadenerstversorgung

2022-08-11T04:01:48+01:0012. Januar 2022|News|

Auch weiterhin sehr preiswert.
Die neue Preisliste 2022 zur Schadenerstversorgung

Personal im Bauhandwerk ist Mangelware, das gilt insbesondere in der Haustechnik. Im Schadenfall sieht das anders aus, denn der Notfall geht eindeutig vor. Wir freuen uns daher, dass wir im Schadenservice weiterhin sehr schnell für Sie vor Ort sein können, um aktiv den Schaden zu stoppen. Natürlich sind die Lohnkosten erheblich gestiegen, aber dennoch konnten wir die meisten Preise auch für 2022 stabil halten. Für unsere Kunden, die es häufiger trifft, wie z.B. Immobilienverwalter, ist alles bestens nachzulesen in unserer Preisliste für 2022, die wir Ihnen gern senden. Einfach anfordern als E-Mail oder gern auch als Druckstück.

Graffiti leicht entfernt – Ein Service für Kunden des SD24

2022-08-11T04:01:47+01:0022. Dezember 2021|News|

Graffiti leicht entfernt –
Ein Service für Kunden des SD24

Graffiti kann künstlerisch wertvoll sein, aber meist ist das Talent des Sprayers wenig ausgeprägt. Gut wenn ein Hauseigentümer dann von einem guten Versicherungsmakler gegen diese ungewollten Kunstwerke versichert ist. Es bleibt aber die Frage, wie man so etwas entfernt. Hierzu bietet der SchadenDienst24 die perfekte Hilfe. Verschmutzungen aus Farbsprays lassen sich in der Regel chemisch entfernen. Je nach Untergrund funktioniert das meistens, aber leider nicht immer. Der SchadenDienst24 hält für diese Fälle das passende Produkt bereit und so können Sie diesen Job so auch selbst erledigen. In diesem Fall berät Sie der SchadenDienst24 zu dem Produkt „Graffiti-EX“. Fragen Sie daher Ihren SchadenDienst24 zur Entfernung dieser Verschmutzungen, der auch alles mit Ihrem Versicherer regelt – sofern Sie versichert sind.

Versicherer müssen Schäden aus undichten Fugen an Duschen nicht mehr zahlen

2022-08-11T04:01:47+01:0010. Dezember 2021|News|

Versicherer müssen Schäden aus undichten Fugen an Duschen nicht mehr zahlen

Ungünstig für alle Gebäudebesitzer, aber nun ist es klar: Der Bundesgerichtshof hat am 20.10.2021 entschieden, dass Schäden aus Undichtigkeit von Fugen nicht mehr vom Sachversicherer getragen werden müssen. Eigentlich auch klar, denn das Leitungswasser ist bestimmungsgemäß an Armaturen oder Duschköpfen ausgetreten und danach wird es zu Reinigungs- und Planschwasser. Und dagegen sind Schäden typischerweise nicht versichert. Wir schauen daher nach, ob es alleinig die Fuge war, oder ob sich Undichtigkeiten am Leitungswassersystem als Ursache finden. Darüber hinaus erscheint es wichtig, Wartungsfugen zyklisch zu kontrollieren, was für den SchadenDienst24 eine Selbstverständlichkeit im Stammkundenservice ist. Das Urteil des BGH zu diesem Thema finden Sie unter dem AZ: IV ZR 236/20.

Wir messen präziser – Schneller auf dem Punkt

2022-08-11T04:01:46+01:0025. November 2021|News|

Wir messen präziser
Schneller auf dem Punkt

Eine Neuentwicklung zum Aufspüren von Feuchte bereichert nun den SchadenDienst24. Mit dem neuen Messgerät TH-2 werden mittels interner Pumpe Unterschiede sehr schnell transparent. Eine Innovation aus unserem Netzwerk, denn Messungen rund um die Auswirkungen von Wasserschäden müssen präzisse und effizient zugleich sein. Deshalb ist Ihr SchadenDienst24 vor Ort auch der beste Partner für alle Feuchteschäden am Bau, aber auch bei Lüftungsproblemen.

Nützliche Produkte für gesundes Wohnen – Ab sofort im Onlineshop

2022-08-11T04:01:46+01:005. November 2021|News|

Nützliche Produkte für gesundes Wohnen
Ab sofort im Onlineshop

Wir stehen für gesundes Wohnen ein. Das gilt nicht nur für Wasserschäden, sondern für die komplette Haustechnik. Wir freuen uns daher, Ihnen mit unserem neuen Onlineshop viele spannende Produkte aus Welt der Haus- und Sanierungstechnik direkt zugänglich zu machen. Zwar ist der Shop für den Wasserschadenprofi gedacht, er ist aber auch für alle anderen unserer Kunden zugänglich. Einfach mal reinschauen.

Klimaprognose – Andreas Jäger beim Jahresmeeting

2022-08-11T04:01:45+01:0020. Oktober 2021|News|

Klimaprognose
Andreas Jäger beim Jahresmeeting

Andreas Jäger ist wohl vielen als Meteorologe und Fachdozent zu Klimafragen bekannt, insbesondere in Österreich aus Funk und TV. Wir freuen uns daher, Herrn Jäger zum Jahresmeeting des SchadenDienst24 als Referent begrüßen zu dürfen. Stellt sich jedoch die Frage: Was hat denn Meteorologie mit Gebäudeschäden zu tun? Die Antwort ist einfach, denn auf Gebäudenutzer kommt eine Menge an Veränderungen zu. Worauf sich der SchadenDienst24 einstellen muss und auf welche Leistungen es sich vorzubereiten gilt, wird das Thema sein. Das in der Sachversicherung prognostizierte „Hundertjährige Ereignis“ tritt schon fast jährlich ein. SchadenDienst24 sorgt daher vor und informiert. Interessierte Personen sind dazu herzlich eingeladen.